Zum Hauptmenü
Fehlermeldung : Fehlermeldung, nach unten scrollen, um Fehlermeldung anzusehen
Warnung : Warnungsliste, nach unten scrollen, um Warnung zu lesen
Hinweis : Hinweisliste, bitte nach unten scrollen, um Hinweise zu lesen

Datenschutzerklärung

Letztes Update: 28. März 2019

China Southern Airlines Company Limited („CZ“) respektiert Ihr Recht auf Datenschutz. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wer wir sind, wie wir persönliche Daten über Sie sammeln, weitergeben, verwenden und wie Sie Ihre Rechte auf Datenschutz wahrnehmen können. Diese Datenschutzerklärung gilt für persönliche Daten, die wir über unser Ticketverkaufssystem, das unter anderem das von den Agenten autorisierte Verkaufssystem, die Websites von CZ unter www.csair.com,CZs App sowie personenbezogene Daten, die wir erfassen, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen ("Dienstleistungen"), wie z.B. die Buchung von Reisen bei uns, umfasst,.

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Anliegen haben, wie wir Ihre persönlichen Daten nutzen, wenden Sie sich über die unten in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdetails an uns.

Was tut CZ?

Der Firmensitz befindet sich in Guangzhou (China) und mit Büros in der ganzen Welt ist das Unternehmenslogo von CZ rund um den Globus in Form einer leuchtend roten Kapokblume zu sehen, die zart eine blaue Seitenflosse ziert.

In enger Zusammenarbeit mit seinen Partnern erweitert CZ derzeit seine Präsenz auf noch mehr Ziele auf der ganzen Welt. Bei der Gründung des Canton Route International Airline Hub hat CZ das Flugsystem entwickelt und den Transitbetrieb verbessert, wobei sie von der 6. Freiheit des Luftverkehrs profitiert hat. Mit Sitz in Südost-, Süd- und Ostasien, das sich auf Europa und Ozeanien konzentriert und Nordamerika, den Mittleren Osten und Afrika abdeckt, hat sich CZ zum größten Gateway-Hub entwickelt, der China mit Ozeanien und Südostasien verbindet. Weitere Informationen zu CZ finden Sie im Abschnitt unserer Website unter „Unternehmensprofil“.

Welche persönlichen Daten werden von CZ gesammelt und warum?

Die persönlichen Daten, die wir von Ihnen sammeln können, sind hauptsächlich den folgenden Kategorien zuzuordnen:

  • · Informationen, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen

    Um unseren Service, einschließlich unserer Website, zu nutzen, bitten wir Sie freiwillig persönliche Informationen anzugeben, wie z.B.:

    • -Kontaktinformationen wie Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Faxnummer,
    • -Kontonummer des Sky Pearl-Mitglieds, Informationen über den Kandidaten für die Einlösung von Meilen, Informationen über den gesetzlichen Vormund eines minderjährigen Sky Pearl-Mitglieds und Bilder der persönlichen ID zusammen mit persönlichen Informationen des Agenten, der im Namen eines Sky Pearl-Mitglieds handelt und aus geschäftlichen Gründen gesammelt wurden;
    • -Online-Zahlungsinformationen (Kreditkartennummer, Rechnungsadresse),
    • -Personenbezogene Daten, die zur Verbesserung unserer Dienstleistungen beitragen können, wie z.B. Notfallkontakt, Anforderung eines besonderen Dienstes und persönliche Interessen;
    • -Personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Transaktions- und Online-Aktivitäten in Bezug auf das Meilenaufkommen anderer Fluggesellschaften;
    • -Personenbezogene Daten, die durch die Überwachung der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen erfasst werden, wie z.B. Selbstbedienungseinrichtungen, Flugstatusbenachrichtigung und Online-Check-in-Service;
    • -Personenbezogene Daten, die wir durch Fragebögen, Umfragen oder andere Marketinginstrumente erfassen;
    • -Personenbezogene Daten, die unseren Kundenvertretern zum Zwecke der Untersuchung oder Problemlösung zur Verfügung gestellt werden;
    • -Personenbezogene Daten, die im Vertrag und in der Vereinbarung enthalten sind, wie Name des Arbeitgebers, Stellung, Adresse und andere Kontaktinformationen;
    • -Identifikationsdaten wie Geschlecht, Geburtstag, Identifikationsnummer, Reisepassnummer, Staatsangehörigkeit, Land des Wohnsitzes und;
    • -Personenbezogene Daten zu anderen in Ihrer Reisegruppe, wie z.B. die Kontaktdaten Ihrer Reisepartner.

    Wir verwenden diese personenbezogenen Daten, um Ihnen die Reise zu erleichtern, Ihnen andere Waren und Dienstleistungen inbezug auf Ihre Reise zur Verfügung zu stellen, unser Sky Pearl Club-Programm zu verwalten, unsere Marketingaktivitäten auszuführen und Ihnen Informationen über uns zur Verfügung zu stellen. Die personenbezogenen Daten, die Sie angeben sollen, und die Gründe, warum Sie zu dieser Angabe aufgefordert werden, wird Ihnen an dem Punkt deutlich gemacht, an dem wir Sie zum Angeben Ihrer personenbezogenen Daten auffordern.

  • · Informationen, die wir automatisch sammeln

    Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir bestimmte Informationen automatisch von Ihrem Gerät erfassen. In einigen Ländern, einschließlich der Länder des Europäischen Wirtschaftsraums, können diese Informationen als personenbezogene Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze betrachtet werden.

    Insbesondere können die Informationen, die wir automatisch sammeln, Informationen wie Ihre IP-Adresse, Ihren Gerätetyp, eindeutige Geräteidentifikationsnummern, Browsertyp, ungefähre geographische Lage (z. B. Land oder Stadt) und andere technische Informationen enthalten. Wir können auch Informationen darüber sammeln, wie Ihr Gerät mit unserer Website interagiert hat, einschließlich der aufgerufenen Seiten und der angeklickten Links.

    Das Sammeln dieser Informationen ermöglicht es uns, die Besucher unserer Website besser zu verstehen, woher sie kommen und welche Inhalte auf unserer Website für sie von Interesse sind. Wir verwenden diese Informationen für unsere internen Analysezwecke und zur Verbesserung der Qualität und Relevanz unserer Website für unsere Besucher.

    Einige dieser Informationen können mit Hilfe von Cookies und ähnlicher Tracking-Technologie gesammelt werden, wie unter der Überschrift „Cookies und ähnliche Tracking-Technologie“ erläutert.

  • · Informationen, die wir von Dritten erhalten

    Von Zeit zu Zeit können wir personenbezogene Daten über Sie von Dritten erhalten, aber nur dann, wenn wir geprüft haben, dass diese Drittanbieter entweder Ihre Zustimmung haben oder anderweitig gesetzlich befugt oder verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten an uns weiterzugeben.

    Zu den Informationen, die wir von Dritten sammeln, gehören Infos zu Reiseprofis und anderen, die bei der Buchung und Organisation von Reisen behilflich sind. Wir verwenden die Informationen, die wir von diesen Dritt anbietern erhalten, um Ihnen Dienstleistungen anzubieten und die Genauigkeit der Aufzeichnungen, die wir über Sie führen, aufrechtzuerhalten.

    Im Allgemeinen verwenden wir die von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten nur für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke oder für Zwecke, die wir Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten erläutern. Wir können Ihre personenbezogenen Daten jedoch auch für andere Zwecke verwenden, die mit den Zwecken, die wir Ihnen mitgeteilt haben, nicht unvereinbar sind (z. B. Archivierungszwecke im öffentlichen Interesse, wissenschaftliche oder historische Recherchezwecke oder statistische Zwecke), wenn und soweit dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen zulässig ist.

An wen gibt CZ meine persönlichen Daten weiter?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Kategorien von Empfängern offenlegen:

  • -an unsere Konzerngesellschaften, Drittanbieter und Partner, die uns Datenverarbeitungsdienste zur Verfügung stellen (z.B. zur Unterstützung der Bereitstellung unserer Dienste oder zur Bereitstellung von Funktionen oder zur Erhöhung der Sicherheit unserer Website), oder die anderweitig personenbezogene Daten für Zwecke verarbeiten, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben oder Ihnen mitgeteilt werden, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen;
  • -an andere Fluggesellschaften, wie z.B. unsere Interline- und Codeshare-Partner, die Ihnen den Zugang zu VIP-Flughafen-Lounges ermöglichen, einen Teil der Beförderung durchführen oder Ihnen bei der Umbuchung Ihres Fluges helfen, falls es zu einer Unterbrechung Ihrer Reiseroute kommen sollte. Wir geben Daten an diese Fluggesellschaften nur weiter, soweit dies für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist.
  • -an Dritte, Reiseprofis und Grosskunden („Zentralbüro“) Dienstleister, die für Sie Rabatte vereinbart haben, Reisen kaufen oder andere Dienstleistungen erbringen. Wir geben Daten an diese Dritten nur insoweit weiter, als dies für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist.
  • -an jede zuständige Strafverfolgungsbehörde, Aufsichtsbehörde, Regierungsbehörde, Gerichte oder sonstige dritte Parteien, wenn wir glauben, dass eine Offenlegung notwendig ist (i) als eine Angelegenheit des anwendbaren Rechts oder der Verordnung, (ii) um unsere gesetzlichen Rechte auszuüben, zu begründen oder zu verteidigen, oder (iii) um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen;
  • -an einen tatsächlichen oder potenziellen Käufer (und seine Vertreter und Berater) im Zusammenhang mit einem tatsächlichen oder geplanten Kauf, einer Fusion oder Übernahme eines Teils unseres Geschäfts, vorausgesetzt, dass wir den Käufer darüber informieren, dass er Ihre personenbezogenen Daten nur für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verwenden darf;
  • -an jede andere Person mit Ihrer Zustimmung zur Offenlegung.

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erfassen.

In der Regel werden wir jedoch nur dann personenbezogene Daten von Ihnen erfassen, (i) wenn wir diese benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, (ii) wenn die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und nicht durch Ihre Rechte außer Kraft gesetzt wird oder (iii) wenn wir Ihre Zustimmung dazu haben. In manchen Fällen sind wir auch gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten von Ihnen zu sammeln oder wir benötigen die personenbezogenen Daten anderweitig, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen.

Wenn wir Sie bitten, personenbezogene Daten anzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder einen Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, werden wir Sie zu gegebener Zeit darüber informieren, ob die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten obligatorisch ist oder nicht (sowie über die möglichen Folgen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht angeben).

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten abhängig von unseren legitimen Interessen (oder die von Dritten) sammeln und verwenden, besteht dieses Interesse normalerweise darin, unser Unternehmen zu betreiben und mit Ihnen zu kommunizieren, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen sowie für unser legitimes Geschäftsinteresse, zum Beispiel bei der Beantwortung Ihrer Fragen, der Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen, der Durchführung von Marketingmaßnahmen oder zur Aufdeckung bzw. Verhinderung illegaler Aktivitäten. Wir können andere legitime Interessen haben und werden Ihnen zu gegebener Zeit deutlich machen, was diese legitimen Interessen sind.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen über die Rechtsgrundlage benötigen, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, wenden Sie sich bitte über die unten angegebenen Kontaktdaten unter der Überschrift „Wie Sie uns kontaktieren können“ an uns.

Cookies und ähnliche Tracking-Technologie

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien (zusammenfassend „Cookies“), um personenbezogene Informationen über Sie zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen darüber, welche Arten von Cookies wir verwenden, warum und wie Sie Cookies steuern können, finden Sie in unserer Erklärung zu Cookies.

Wie schützt CZ meine personenbezogenen Daten?

Wir setzen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben und verarbeiten, zu schützen. Die Maßnahmen, die wir ergreifen, sind so konzipiert, dass sie ein Sicherheitsniveau bieten, das dem Risiko der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angemessen ist. Zu den spezifischen Maßnahmen, die wir verwenden, gehört die Secure Socket Layer (SSL)-Verschlüsselungstechnologie, um die Übertragung Ihrer Daten von Ihrem Webbrowser zu unserem System zu sichern.

Internationale Datenübermittlungen

Ihre personenbezogenen Daten können in andere Länder als das Land, in dem Sie ansässig sind, übertragen und dort verarbeitet werden. In diesen Ländern gibt es möglicherweise andere Datenschutzgesetze als in Ihrem Land (und in manchen Fällen auch nicht so schützend).

Insbesondere befinden sich unsere Website-Server in der Volksrepublik China, unsere Konzernstandorte sowie Drittdienstleister und Partner sind weltweit tätig. Dies bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir sie sammeln, in jedem dieser Länder verarbeiten können.

Wir haben jedoch angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, die sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung geschützt bleiben. Dazu gehört die Umsetzung der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten zwischen unseren Konzernstandorten, die von allen Konzernstandorten verlangen, dass sie personenbezogene Daten, die sie in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeiten, schützen.

Unsere Standardvertragsklauseln können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Datenspeicherung

Wir speichern personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erfassen, wenn wir eine anhaltende und legitime geschäftliche Notwendigkeit dazu haben (z.B. um Ihnen einen von Ihnen angeforderten Service bereitzustellen oder um die geltenden gesetzlichen, steuerlichen oder buchhalterischen Anforderungen zu erfüllen).

Wenn wir keine fortwährende und berechtigte geschäftliche Notwendigkeit haben, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden wir sie entweder löschen oder anonymisieren oder, falls dies nicht möglich ist (z.B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre personenbezogenen Daten sicher speichern und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben die folgenden Datenschutzrechte:

  • -Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten einsehen, korrigieren, aktualisieren oder löschen lassen möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie uns über die Kontaktdetails kontaktieren ,die unter der Überschrift „Wie Sie uns kontaktieren können“ angegeben sind.
  • -Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen. Auch hier können Sie diese Rechte ausüben, indem Sie uns über die Kontaktangaben kontaktieren ,die unter der Überschrift „Wie Sie uns kontaktieren können“ angegeben sind.
  • -Sie haben das Recht, die von uns zugesandten Marketingmitteilungen jederzeit abzulehnen. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie in den Marketing-E-Mails, die wir Ihnen zusenden, auf den Link "Abmelden" oder "Ablehnen" klicken. Um andere Formen des Marketings (z.B. Postmarketing oder Telemarketing) abzulehnen, kontaktieren Sie uns bitte unter den Kontaktdaten , die Sie unter der Überschrift „Wie Sie uns kontaktieren können“ finden.
  • --Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung erhoben und verarbeitet haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die wir vor Ihrem Widerruf durchgeführt haben, noch auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Vertrauen auf andere rechtmäßige Verarbeitungsgründe als die Einwilligung erfolgt.
  • -Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Weitere Informationen dazu erhalten Sie von Ihrer zuständigen Datenschutzbehörde. Die Kontaktdaten der Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum, Schweiz, finden Sie hier.

Wir beantworten alle Anfragen von Personen, die ihre Datenschutzrechte in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen wahrnehmen möchten.

Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

Wir aktualisieren diese Datenschutzerklärung unter Umständen von Zeit zu Zeit, wenn sich rechtliche, technische oder geschäftliche Entwicklungen ändern. Wenn wir unsere Datenschutzerklärung aktualisieren, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Sie entsprechend der Bedeutung der von uns vorgenommenen Änderungen zu informieren. Wir holen Ihre Zustimmung zu allen wesentlichen Änderungen der Datenschutzerklärung ein, wenn und soweit dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen erforderlich ist.

Sie können sehen, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt aktualisiert wurde, indem Sie das Datum der letzten Aktualisierung oben in dieser Datenschutzerklärung überprüfen.

Wie Sie uns kontaktieren können

Wenn Sie irgendwelche Fragen bzw. Anliegen dahingehend haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

China: +86-4006695539

Übersee: +86-4008695539

E-MailAdresse: dpo@csair.com

Der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten ist China Southern Airlines Company Limited.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an us: 95539@csair.com

VERFÜGBARE ZAHLUNGSARTEN

  • Visa Card
  • Master Card
  • American Express
  • Diners Card
  • JCB Card