Zum Hauptmenü
Fehlermeldung : Fehlermeldung, nach unten scrollen, um Fehlermeldung anzusehen
Warnung : Warnungsliste, nach unten scrollen, um Warnung zu lesen
Hinweis : Hinweisliste, bitte nach unten scrollen, um Hinweise zu lesen

Behinderte Fluggäste

I. Allgemeine Bestimmungen

Für kranke und behinderte Reisende, die Mobilitätsschwierigkeiten haben und Rollstuhldienste in Anspruch nehmen müssen, unterstützen unsere Mitarbeiter sie bei der Benutzung des Rollstuhls ohne zusätzliche Gebühren. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen, vom Flughafen zum Flugsteig oder an Bord zu gelangen (abhängig von den Flughafeneinrichtungen).

i. Definition

Die Behinderten beziehen sich auf Personen, die anormal sind oder ein bestimmtes Gewebe verlieren, im Sinne von geistigen Beeinträchtigungen und physischen Behinderungen und die ganz oder teilweise die Fähigkeit verlieren, eine bestimmte Aktivität auf normale Weise auszuführen. Zu den Behinderten gehören Menschen, die langfristige körperliche, geistige oder sensorische Beeinträchtigungen haben. Solche Beeinträchtigungen haben Auswirkungen auf den Umgang mit Hindernissen und können die vollständige und wirksame Teilnahme von Menschen mit Behinderungen an sozialen Aktivitäten im Sinne der Gleichstellung mit anderen erschweren. Insbesondere gibt es Menschen mit Seh-, Hör-, Sprach-, Körper-, Geistes-, Mehrfach- und anderen Behinderungen.

Ein flugberechtigter Behinderter bezieht sich auf eine behinderte Person, die ein gültiges Ticket gekauft hat oder besitzt, die Einrichtungen und Dienstleistungen von Fluggesellschaften, Flughäfen und Bodenabfertigungsdiensten nutzt, um zu dem auf dem Ticket aufgeführten Flug zum Flughafen zu gelangen, und die Anforderungen der Beförderungsverträge erfüllt, die vernünftiger weise und nicht diskriminierend für alle Fluggäste gelten, aber nicht für Fluggäste auf einer Krankentrage gelten.

ii. Wann ist es zu beantragen?

Kranke und behinderte Fluggäste, die die folgenden Sonderleistungen in Anspruch nehmen, sollten bei der Sitzplatzreservierung und spätestens 48 Stunden vor der Abflugzeit des Fluges einen Antrag stellen:

  • a. Aufgabe von elektronischen Rollstühlen
  • b. Benutzen Sie den Rollstuhl-Bordservice (WCOB) oder fordern Sie einen Rollstuhl zum/vom Flugzeug (WCHC) an;
  • c. Für Gruppen von Menschen mit Behinderungen, die die Bedingungen für die Flugreise erfüllen.
  • d. Diensthunde als Handgepäck

iii. Anzahl

  • 1. Da körperlich verhinderte Gäste besonderen Zuspruch und Service benötigen, wird die Anzahl an solchen Fluggästen pro Flug begrenzt. Außerhalb der Flugrouten in die USA, wird die Anzahl der zugelassenen behinderten Fluggäste (z.B. Verhinderte Fluggäste, die ohne Aufsicht fliegen, diese aber benötigen wie Rollstuhlfahrer, schwer behinderte Fluggäste, die noch keine Prothese besitzen, Blinde, Behinderte mit Hilfshunden, Fluggäste mit Behinderungen am Nervensystem oder im Gehirn, vom Flugpersonal bestimmte behinderte Fluggäste) limitiert (enthält keine Fluggäste auf Tragbahren):
    Anzahl der Sitzplätze im Flug Höchstzahl der Passagiere mit besonderen Bedürfnissen Anzahl der Sitzplätze im Flug Höchstzahl der Passagiere mit besonderen Bedürfnissen
    51-100 ≤2 101-200 ≤4
    201-400 ≤6 >400 ≤8
  • 2. Wenn die Anzahl behinderter Passagiere die oben angeführten Höchstwerte überschreitet, werden Begleitpersonen im Verhältnis von 1:1 hinzugefügt, jedoch darf die Gesamtzahl der behinderten Fluggäste nicht mehr als das Doppelte des oben angegebenen Werts betragen.
  • 3. Jeder Flug kann nur einen Passagier auf einer Trage befördern, sofern dies nicht ausdrücklich anderweitig genehmigt wurde. Der Passagier auf der Trage muss dabei von mindestens einer medizinisch geschulten Person oder einem Familienmitglied auf dem Flug begleitet werden.
  • 4. Auf der Flugroute China-USA gibt es keine Begrenzung in der zugelassenen Anzahl an behinderten Fluggästen. Die Anzahl an Blinden/ Taubstummen, Fluggästen auf Tragbahren, in Rollstühlen etc. wird nicht limitiert.

iv. Hinweise zur Lagerung von Geräten für Behinderte

  • 1. In den Flugkabinen findet sich Platz, um entsprechende Geräte zu verstauen, dieser Stauraum wird nach dem First-Come-First-Serve Prinzip vergeben. Sollte sich in den Flugkabinen kein Stauraum befinden, können verhinderte Fluggäste kostenlos ein zusätzliches Hilfsgerät aufgeben, die den folgenden Anforderungen entsprechen. Die Verwahrung des Hilfsgerät unterliegt den Anforderungen der Verwaltungsbehörde bezüglich Sicherheit und dem Transport von gefährlichen Gegenständen.
  • 2. Die folgenden Hilfsgeräte können als Handgepäck transportiert werden
    Typ Hilfsgerät
    Körperbehindert Gehhilfe Krücken, Faltrollstühle, künstliche Gliedmaßen
    Taube Hörgeräte Cochlea-Implantat, Hörgeräte
    Blinde Blindenstock Multifunktion, einfache visuelle Hilfsmittel, Blindenbrille

v. Reisetipps

  • 1. Für die Inanspruchnahme von Sonderleistungen müssen kranke und behinderte Passagiere dies im Voraus zu dem von China Southern Airlines angegebenen Zeitpunkt beantragt haben, und sie dürfen erst nach Bestätigung durch China Southern Airlines befördert werden. Bei Nichteinhaltung der Fristen, Anzahlbegrenzung und Reisevorschriften hat China Southern Airlines das Recht, die Beförderung zu verweigern. Die Fluggäste sollten sicherstellen, dass die eingereichten Informationen und Zertifikate wahr, gültig und vollständig sind, andernfalls tragen sie selbst die Verantwortung.
  • 2. Elektronische Rollstühle müssen im Freigepäck mindestens 2 Stunden im Voraus aufgegeben werden, und unterliegen den Richtlinien für gefährliche Gegenstände.
  • 3. Behinderte Fluggäste müssen unter Beihilfe beim Check-In und beim Verlassen des Flughafens mindestens 2 Stunden im Voraus einchecken.
  • 4. Spezielle Fluggäste können qualifizierte Diensthunde ohne zusätzliche Gebühren mitnehmen, die in Passagierkabinen oder Frachtabteilen befördert und durch den Transit geleitet werden. Beim Kauf von Tickets und beim Check-in mit solchen Tickets sind die Fluggäste verpflichtet, die Identitäts- und Gesundheitsbescheinigungen von Hunden sowie die Ein- oder Durchreisegenehmigung von Tieren nach Ziel- oder Transitländern für internationale und regionale Flüge vorzulegen. Wenn die Zielländer die Einreise von Tieren verbieten, haben wir das Recht, das Check-in der Haustiere abzulehnen. Und wir übernehmen keine Verantwortung für den Fall, dass Diensthunden die Einreise wegen unvollständiger Verfahren, unzureichender Bescheinigungen oder Verstößen gegen die Bestimmungen der Zielländer verweigert wird. Für den Aufenthalt von Blindenhunden in Passagierkabinen sollten sie vor dem Einsteigen mit einem Maulkorb und einer Leine gesichert werden. Sie müssen während des gesamten Fluges an der Leine bleiben und dürfen nicht nach eigenem Ermessen einen Sitzplatz einnehmen oder herumlaufen. Während des Transports tragen wir keine Verantwortung für Verletzungen, Krankheiten und Todesfälle, die den Diensthunden zustoßen.

vi. Nützliche Tipps

  • 1. Buchungssystem für Fluggäste mit Hörschwächen
    Wenn Sie hörgeschädigt sind, buchen Sie Ihr Ticket bitte im lokalen Büro von China Southern Airlines gemäß den Kontaktinformationen unterKontakt unsauf dieser Website.
  • 2. Buchung zusätzlicher Dienstleistungen
    Um Ihnen einen besseren Dienst zu bieten, wenden Sie sich bitte vorab an die Direktvertriebsabteilungen von China Southern Airlines, wenn Sie spezielle Reisedienstleistungen benötigen. Wenn Sie die Reservierung nicht im Voraus vornehmen, werden wir unser Bestes tun auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.
  • 3. Am Flughafen
    Sollte ein Flug verspätet sein oder annulliert werden oder eine Änderung im Flugplan auftreten, wird China Southern Airlines Sie und alle anderen Passagiere am Flugsteig und am Kundendienstschalter über die Situation und die Vorkehrungen für Ihre Unterkunft informieren.
    Wir haben die Rollstühle für Sie vorbereitet, damit Sie sie am Flughafen benutzen und das Flugzeug besteigen und verlassen können. Sie können sie nach Vorausbeantragung verwenden und Sie unsere Zustimmung erhalten haben.
  • 4. Im Flugzeug
    Wir werden uns bemühen, den für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Sitzplatz für Sie zu finden.
    Auf unseren Flügen verfügen 50 % unserer Sitze am Gang über bewegliche Armlehnen. Sie können diese Ihren eigenen Bedürfnissen entsprechend verwenden.
    Wenn auf Ihrem Flug mehr als 100 Sitzplätze verfügbar sind, können Sie Ihren eigenen manuellen und faltbaren Rollstuhl mitführen. Wir bieten Ihnen, sofern der erforderliche Stauraum noch vorhanden ist, gerne einen Aufbewahrungsplatz für Ihren Rollstuhl. Wir möchten Sie jedoch dringend bitten, uns im Voraus über die Spezifikationen Ihres Rollstuhls zu informieren, damit wir Sie wissen lassen können, ob generell genügend Stauraum verfügbar ist. Ein rollstuhlgerechter Zugang zu WCs ist gegenwärtig auf einigen Flügen aufgrund der Beschränkungen bestimmter Flugzeugtypen nur eingeschränkt verfügbar. Außerdem können wir nicht immer garantieren, dass ein Rollstuhl an Bord verfügbar sein wird. Wenn Sie einen Rollstuhl an Bord benötigen, empfehlen wir, diesen im Voraus zu bestellen, damit Ihre Reise reibungslos verläuft.
    Für die Informations- und Sicherheitsfilme auf Ihrem Flug sind kontrastreiche Untertitel in englischer und chinesischer Sprache verfügbar.
  • 5. Beschwerden
    Sollten unsere Dienstleistungen nicht den Vorgaben des US-amerikanischen Behindertengesetzes (Americans with Disabilities Act) entsprechen, können Sie wie folgt eine Beschwerde einreichen:
    Rufen Sie die Buchungs- und Service-Hotline von China Southern Airlines an: 95539 (Inland) +86-20-86682000 (International)
    Oder senden Sie eine E-Mail an: webmaster@csair.com
    Click Hier klicken für Download von: Americans with Disabilities Act

II. Passagiere mit Rollstuhl

i. Rollstühle im Flughafen

Wir haben in jeglichen Flughäfen Rollstühle bereit gestellt, die Ihnen in den Terminals zu Verfügung stehen. Sollten Sie diesen Service in Anspruch nehmen wollen, wenden Sie sich nach Ticketkauf schnellstmöglich an folgende Servicenr.: 4006695539.

ii. Rollstühle an Bord

Für internationale Langstreckenflüge, die von den Großraumflugzeugen der China Southern Airlines durchgeführt werden, bieten wir Fluggästen, die mobilitätseingeschränkt sind, den Rollstuhlservice (WCOB) für den Einsatz in Kabinengängen an.

  • a. US Routen
    Guangzhou - Los Angeles – Guangzhou, Guangzhou - San Francisco - Guangzhou, Guangzhou - New York - Guangzhou, Guangzhou - Wuhan - San Francisco - Wuhan - Guangzhou.
  • b. Australische Routen
    Guangzhou - Sydney - Guangzhou, Guangzhou - Melbourne - Guangzhou, Guangzhou - Perth - Guangzhou, Guangzhou - Brisbane - Guangzhou, Guangzhou - Adelaide - Guangzhou, Guangzhou - Christchurch - Guangzhou, Shenzhen - Sydney - Shenzhen, Shenzhen - Melbourne - Shenzhen
  • c. Neuseeländische Routen
    Guangzhou - Auckland - Guangzhou
  • d. Europäische Routen
    Guangzhou - London - Guangzhou, Guangzhou - Amsterdam - Guangzhou, Guangzhou - Paris - Guangzhou, Guangzhou - Moscow - Guangzhou, Guangzhou - Changsha - Frankfurt - Changsha - Guangzhou, Guangzhou - Wuhan - Rom-Wuhan - Guangzhou, Shenzhen - Moskau - Shenzhen
  • e. Kanadische Routen
    Guangzhou - Vancouver - Guangzhou, Guangzhou - Toronto - Guangzhou
  • f. Nahost-Routen
    Shenzhen-Dubai-Shenzhen

Außer auf den USA-Strecken gibt es eine begrenzte Anzahl von Rollstühlen, die auf jedem Flug mitgeführt werden können. Um diese Dienstleistung zu buchen, wenden Sie sich bitte an das mit China Southern Airlines verbundene Ticketbüro am Ursprungsort des Fluges oder rufen Sie 48 Stunden vor Abflug das Kundenservice-Center 95539 an. Wenn Ihr Antrag mit unserer Antwort akzeptiert wird, besuchen Sie bitte die CSAir-Schalter des Flughafens 2 Stunden vor Ablauf der Check-in-Frist für Normalfluggäste. Wenn Sie begleitet werden, geben Sie dies bitte bei der Sitzplatzreservierung an und checken Sie zusammen mit Ihren Begleitpersonen ein, damit wir Ihnen benachbarte Plätze bereitstellen können.

iii. Einstiegsaufzug

Wenn Sie nicht in der Lage sind, die Treppe zu verwenden, werden wir uns bei Flügen ohne Einstiegsbrücke bemühen, Ihnen einen Aufzug bereitzustellen.

iv. Rollstuhl als aufgegebenes Gepäck

Wenn Sie einen Rollstuhl (manuell oder elektrisch) oder andere Mobilitätshilfen (Gehstock, Krücken, Walker, Elektromobil) mit auf Ihre Reise nehmen müssen, informieren Sie uns bitte zum Zeitpunkt der Buchung über Ihre Anforderungen.

Ausklappbare, manuelle oder batteriebetriebene Rollstühle können als aufgegebenes Gepäck transportiert werden. Batterierollstühle sind 2 Stunden vor dem Check-in-Ende für normale Fluggäste aufzugeben und müssen den entsprechenden Vorschriften für die Beförderung gefährlicher Güter entsprechen. Die Rollstühle können am Check-in-Schalter oder am Flugsteig aufbgegeben und am Flugsteig oder an der Gepäckausgabe abgeholt werden. Es wäre uns bei der Handhabung Ihres Rollstuhls eine große Hilfe, wenn Sie die folgenden Materialien oder Ausrüstungen zum Flughafen bringen könnten:

  • a. Handbücher für Ihren Rollstuhl und dessen Akkus
  • b. Jegliche Spezialwerkzeuge, die für die Montage Ihres Rollstuhls benötigt werden
  • c. Bei durch Lithium-Ionen-Akkus betriebenen Rollstühlen von der UN anerkannte Prüfungsunterlagen, die nachweisen, dass der Akku die Testanforderungen von Abschnitt 38.3, Teil III des UN-Handbuchs für Prüfungen und Kriterien erfüllt

Die Beförderung von Rollstühlen für kranke und behinderte Passagiere ist kostenlos.

Wenn Sie einen batteriebetriebenen Rollstuhl oder ein Elektromobil verwenden, wickeln Sie Ihr Check-in bitte im Voraus ab (2 Stunden vor dem Ende des normalen Check-in), damit wir genügend Zeit haben, das Verladen Ihres Rollstuhls zu organisieren.

Die Flugzeugkabine bietet Stauraum für faltbare Rollstühle nach dem Windhund-Prinzip.Sollte kein Stauraum verfügbar sein, so werden Rollstühle kostenfrei transportiert.

III. Passagiere, die eine Trage benötigen

China Southern Airlines kann auf Anfrage von Passagieren eine Trage bereitstellen. Um zu prüfen, ob Ihr Flug eine Trage befördern kann, und um uns die Möglichkeit zu geben, die ärztliche Bescheinigung zu verarbeiten und das Be- und Entladen der Trage zu arrangieren, wenden Sie sich bitte so früh wie möglich – aber spätestens 72 Stunden vor dem Abflug – an ein mit China Southern Airlines verbundenes Ticketbüro an Ihrem Abflugort oder rufen Sie den Kundendienst unter 4006695539 an.

Jeder Flug kann nur einen Passagier befördern, der eine Trage benötigt. Unsere Trage-Ausrüstung wird in der Economy Class zur Verfügung gestellt.

Passagiere, die eine Trage benötigen, müssen von mindestens einem Arzt oder Pfleger begleitet werden. Passagiere auf einer Trage dürfen auch in Begleitung von Familienangehörigen oder einem Betreuer reisen, sofern eine ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vorliegt.

i. Gebühren für die Verwendung von Krankentragen

Für Passagiere, die eine Trage benötigen, werden zusätzliche Gebühren für die entsprechenden Dienste fällig. Einzelheiten zu diesen Gebühren erfragen Sie bitte von einem mit China Southern Airlines verbundenen Ticketbüro an Ihrem Abflugort oder von unserem Kundendienst unter der Telefonnummer 4006695539. Bitte beachten Sie, dass die Zusatzgebühren nicht die folgenden Dienste abdecken:

  • 1. Ruf eines Krankenwagens, Krankenhausaufenthalt oder andere relevante Aufwendungen.
  • 2. Flugtickets und andere Aufwendungen für Begleitpersonen.

ii. Freigepäck

Die Freigepäckgrenze für Passagiere auf einer Trage beträgt 180 kg. Die Freigepäckgrenze für die begleitende Person richtet sich nach der Klasse des Sitzplatzes, wie durch den bezahlten Flugpreis definiert.

iii. Änderung und Rückerstattung

Falls Sie Ihre Buchung vor dem Abflug stornieren müssen, werden 5 % des entsprechenden Tarifs für einen Passagier mit Trage (einzelner Flug + zusätzliche Gebühr für die Trage) als Rückerstattungsgebühr fällig. Wenn Sie Ihre Buchung nach dem Abflug stornieren möchten, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung. Diese Art von Buchung kann nicht nach dem Ermessen des Passagiers geändert werden. Jegliche solche Änderungen werden nach Ermessen des Fluggasts als Rückerstattung behandelt.

Die Methode zur Berechnung des Flugpreises gilt nur für Flugsegmente, die von China Southern Airlines abgewickelt werden. Für Reisende auf einer Trage, die einen Flug mit einer anderen Fluglinie verwenden oder deren Flug Segmente enthält, die von anderen Gesellschaften bereitgestellt werden, wird der Preis nach den Regeln der betreffenden beteiligten Fluggesellschaften berechnet.

VERFÜGBARE ZAHLUNGSARTEN

  • Visa Card
  • Master Card
  • American Express
  • Diners Card
  • JCB Card