Zum Hauptmenü
Fehlermeldung : Fehlermeldung, nach unten scrollen, um Fehlermeldung anzusehen
Warnung : Warnungsliste, nach unten scrollen, um Warnung zu lesen
Hinweis : Hinweisliste, bitte nach unten scrollen, um Hinweise zu lesen

Transitverfahren in Shenzhen

I. Flugtransfers von Inland nach Ausland

1. Inländische Fluggäste, die mit einem Check-Through-Ticket auf internationale Flüge umsteigen.

Nach der Ankunft betreten inländische Passagiere die internationale gemeinsame Kontrollzone im dritten Stock unter der Leitung von Servicepersonal und warten nach bestandener Inspektion auf den Flug in der internationalen Abflughalle.

2. Inländische Passagiere, die ohne durchgechecktes Ticket über Shenzhen auf internationale Flüge umsteigen.

Bei der Ankunft holen die Passagiere ihr aufgegebenes Gepäck in der Gepäckausgabe für Inlandsflüge ab. Sie gehen zum internationalen Eincheck-Schalter in Zone D und checken dort ein und betreten dann die integrierte Kontrollzone auf Ebene 3. Nach Abschluss der Kontrolle gehen die Passagiere in die internationale Abflughalle und warten auf ihren Flug.

II. Flugtransfers von Ausland nach Inland

1. Internationale Passagiere, die mit einem Check-Through-Ticket über Shenzhen auf Inlandsflüge umsteigen.

Nach der Ankunft werden internationale Passagiere vom Transferpersonal zur Einwanderung geführt und gehen in den Wartebereich, um auf die Kontrolle ihres aufgegebenen Gepäcks zu warten. Nach Abschluss dieser Inspektion führt das Transfer-Service-Personal die Passagiere zum Zollkontrollstellen, wo sie ihre Bordkarten scannen lassen. Nachdem bestätigt wurde, dass ihr aufgegebenes Gepäck nicht zur Kontrolle geöffnet werden muss, wird das Gepäck der Passagiere transferiert. Die Passagiere reisen dann durch die spezielle internationale Transferstraße zum internationalen Transferterminal, wo sie nach einer Sicherheitskontrolle die inländische Abflughalle betreten, um auf den Einstieg in ihren Flug zu warten.

2. Andere internationale Passagiere, die ohne durchgechecktes Ticket über Shenzhen auf Inlandsflüge umsteigen.

Bei der Ankunft durchlaufen internationale Passagiere eine Gesundheits- und Einwanderungskontrolle und gehen dann zur internationalen Gepäckausgabe, um ihr aufgegebenes Gepäck abzuholen. Sie durchlaufen dann eine Zollkontrolle. Nach dieser Kontrolle nehmen die Passagiere eine Rolltreppe zum Inland-Abflugterminal der Zonen A oder B, um einzuchecken. Wenn dies erledigt ist, werden sie einer Sicherheitskontrolle unterzogen und betreten die Inland-Abflughalle, um auf ihren Flug zu warten.

III. Flugtransfers von Ausland nach Ausland

Bei der Ankunft durchlaufen internationale Passagiere mit gültigem Visum eine Einwanderungskontrolle. Danach gehen sie zur internationalen Gepäckausgabe, holen ihr aufgegebenes Gepäck ab und durchlaufen dann eine Zollkontrolle. Sie nehmen dann einen Aufzug zum Abflugterminal auf Ebene 4 und checken am Eincheck-Schalter in Zone D ein. Die Passagiere betreten dann die integrierte internationale Kontrollzone auf Ebene 3. Nach einer Kontrolle gehen sie in Richtung der internationalen Abflughalle und warten auf ihren Flug.

IV. Kontaktdaten

Die Telefonnummer für Anfragen zum Transferdienst lautet 0755-23453756. Die E-Mail-Adresse lautet szxzhongzh@csair.com (ein englischer Dienst ist per E-Mail verfügbar).

Hinweis: Da der Flughafen Shenzhen derzeit nicht alle Richtlinien zur Visumbefreiung, einschließlich der visafreien Einreise rund um die Uhr, umsetzt, müssen alle Ausländer (mit Ausnahme derjenigen aus visafreien Ländern) im Voraus ein chinesisches Visum beantragen, wenn ihr Flug gemäß dem Sechsten Freiheitsrecht über Shenzhen durchgeführt wird oder wenn sie über einen visafreien Flughafen nach China einreisen, ihre Reise aber eine Inlandsreise nach Shenzhen beinhaltet.

VERFÜGBARE ZAHLUNGSARTEN

  • Visa Card
  • Master Card
  • American Express
  • Diners Card
  • JCB Card