Zum Hauptmenü
Fehlermeldung : Fehlermeldung, nach unten scrollen, um Fehlermeldung anzusehen
Warnung : Warnungsliste, nach unten scrollen, um Warnung zu lesen
Hinweis : Hinweisliste, bitte nach unten scrollen, um Hinweise zu lesen

Hinweise zum boarding

Aufgegebenes Gepäck und Bordkarten

  • 1. Bitte legen Sie am Check-in-Schalter einen gültigen Ausweis für das Check-in und die Gepäckabfertigung vor und um Ihre Bordkarte zu erhalten.
  • 2. Für ein reibungsloses Boarding empfehlen wir Ihnen, 2 Stunden vor Abflug am Terminal anzukommen, um Zeit für den Check-in und die Gepäckabfertigung zu haben.
  • 3. Bitte führen Sie alle gültigen Dokumente (z.B. Personalausweis und Reisepass), Bargeld und Wertsachen mit sich.

Sicherheitskontrolle

Bitte halten Sie Ausweisdokument und Bordkarte bereit, und legen Sie sie dem Kontrolleur zur Überprüfung vor. Aus Flugsicherheitsgründen müssen Sie Metalldetektoren passieren, und Ihr Handgepäck muss einer Röntgenkontrolle unterzogen werden.

Warten und Einsteigen

Bitte warten Sie im Wartebereich Ihres Flugsteigs. Das Einsteigen beginnt normalerweise 30 Minuten vor Abflug. Bitte achten Sie auf Flughafendurchsagen und Fluginformationen, und halten Sie Ihre Bordkarte bereit, wenn der Einstiegsvorgang beginnt.

Nützliche Tipps

  • 1. Um Verzögerungen zu vermeiden, stellen Sie bitte sicher, dass Sie genügend Zeit haben, um den Flughafen zu erreichen und alle Schritte im Zusammenhang mit dem Einsteigen und der Gepäckaufgabe durchlaufen zu können. Achten Sie auf Flughafendurchsagen, während Sie im Wartebereich warten.
  • 2. Wenn ein Fluggast nicht rechtzeitig an den Check-in-Schaltern von China Southern Airlines oder dem Flugsteig eintrifft, kein gültiges Ausweis- und Reisedokument vorlegt oder nicht reisefähig ist, kann China Southern Airlines die Sitzplatzreservierung für den besagten Passagier stornieren, um eine Verspätung des Flugs zu vermeiden. China Southern Airlines haftet nicht für Verluste oder Kosten, die dem Fluggast entstehen.
  • 3. Gemäß den entsprechenden Bestimmungen gibt es drei Möglichkeiten für ein reibungsloses Boarding, sollten Sie Ihren Ausweis verloren haben:
    • (1) Anhand des Nachweis über einen verlorenen Ausweis, der vom Büro für öffentliche Sicherheit ausgestellt wird, der für Ihren angemeldeten Haushalt zuständig ist. Der Nachweis muss Ihren Namen, Ihr Alter, Ihre Heimanschrift, das Ablaufdatum usw. enthalten, sowie ein aktuelles Bild Ihrer Person (ohne Kopfbedeckung) und den Stempel des Büros für öffentliche Sicherheit.
    • (2) Anhand des Verlustscheins, der vom Büro für öffentliche Sicherheit ausgestellt wird, der Ihren Ausweis ausstellte. Der Verlustschein muss die gleichen Angaben wie in Klausel (1) beschrieben aufweisen.
    • (3) Über Ihre Haushaltsanmeldung oder einen Arbeitsnachweis, ein Empfehlungsschreiben oder ein gültiges Ausweisdokument. Begeben Sie sich zu einem Büro für öffentliche Sicherheit im Luftfahrtwesen (zum Beispiel in der Abflughalle des Flughafens), um ein vorläufiges Boarding-Zertifikat zu beantragen.

    Wenn Sie ins Ausland reisen und keines der oben genannten gültigen Dokumente bei sich führen, wenden Sie sich bitte für eine Lösung an das nächste Büro für öffentliche Sicherheit im Luftfahrtwesen.

Aufgegebenes Gepäck und Bordkarten

  • 1. Bitte gehen Sie zum Serviceschalter, um das Gepäck aufzugeben und um Ihre Bordkarte mit einem gültigen Reisepass und Visum abzuholen.
  • 2. Für ein reibungsloses Boarding empfehlen wir Ihnen, 3 Stunden vor Abflug am Terminal anzukommen, um Zeit für das Check-in und die Gepäckabfertigung zu haben.
  • 3. Bitte führen Sie alle gültigen Dokumente (z.B. Personalausweis und Reisepass), Bargeld und Wertsachen mit sich.

Kontrolle und Quarantäne, Zoll

  • 1. Bitte legen Sie Ihren Reisepass, Ihr Visum und die dazugehörigen Dokumente vor. Wenn Sie chinesischer Staatsbürger sind und für mehr als ein Jahr nach Übersee reisen, ist ein gültiges Gesundheitszeugnis vorgeschrieben.
  • 2. Wenn Ihr Ziel eine Gegend mit einem hohen Erkrankungsrisiko ist, müssen Sie die entsprechenden Impfungen vorweisen.
  • 3. Wenn Sie Gegenstände zu verzollen haben, gehen Sie bitte durch den roten Durchgang (zu verzollende Waren) weiter zum Zoll. Wenn Sie keine Ware zu verzollen haben, gehen Sie bitte durch den grünen Durchgang (keine zu verzollenden Waren).

Grenzkontrolle

  • 1. Wenn Sie ein ausländischer Passagier sind, legen Sie bitte Ihren gültigen Reisepass, Ihr Visum und Ihre Ausreisebescheinigung vor. Bitte reisen Sie vor dem Ablaufdatum Ihres Visums aus.
  • 2. Wenn Sie chinesischer Staatsbürger sind (einschließlich der Bewohner von Hongkong, Macau und Taiwan), legen Sie bitte Ihren gültigen Reisepass, Ihr Visum, Ihre Ausreisebescheinigung sowie die von den entsprechenden Behörden ausgestellten Reisedokumente vor.

Sicherheitskontrolle

Bitte halten Sie Ihren gültigen Reisepass und Ihre Bordkarte bereit, um sie dem Inspektor zur Überprüfung vorzulegen. Aus Flugsicherheitsgründen müssen Sie Metalldetektoren passieren, und Ihr Handgepäck muss einer Röntgenkontrolle unterzogen werden.

Warten und Einsteigen

  • 1. Bitte warten Sie im Wartebereich Ihres Flugsteigs. Das Einsteigen beginnt normalerweise 40 Minuten vor Abflug. Bitte achten Sie auf Flughafendurchsagen und Fluginformationen, und halten Sie Ihre Bordkarte bereit, wenn der Einstiegsvorgang beginnt. Eine zweite Passkontrolle kann bei bestimmten Flügen erforderlich sein.
  • 2. Um ein reibungsloses Einsteigen sicherzustellen, halten Sie bitte Ihre Bordkarte bereit, und falten Sie sie nicht.

Nützliche Tipps

  • 1. Um Verzögerungen zu vermeiden, stellen Sie bitte sicher, dass Sie genügend Zeit haben, um den Flughafen zu erreichen und alle Schritte im Zusammenhang mit dem Einsteigen und der Gepäckaufgabe durchlaufen zu können. Achten Sie auf Flughafendurchsagen, während Sie im Wartebereich warten.
  • 2. Wenn ein Fluggast nicht rechtzeitig an den Check-in-Schaltern von China Southern Airlines oder dem Flugsteig eintrifft, kein gültiges Ausweis- und Reisedokument vorlegt oder nicht reisefähig ist, kann China Southern Airlines die Sitzplatzreservierung für den besagten Passagier stornieren, um eine Verspätung des Flugs zu vermeiden. China Southern Airlines haftet nicht für Verluste oder Kosten, die dem Fluggast entstehen.
  • 3. Gemäß den entsprechenden Bestimmungen gibt es drei Möglichkeiten für ein reibungsloses Boarding, sollten Sie Ihren Reisepass verloren haben:
    • (1) Chinesische Staatsangehörige wenden sich bitte an das Büro für öffentliche Sicherheit, bei dem Ihr Haushalt angemeldet ist, um den Verlust Ihres Reisepasses anzuzeigen;
    • (2) Ausländische Staatsbürger begeben sich bitte zum Einreise- und Ausreise-Verwaltungsbüro oder ihrem Konsulat für offizielle Hilfe.

    Die benötigten Dokumente unterliegen tatsächlichen Anforderungen.

VERFÜGBARE ZAHLUNGSARTEN

  • Visa Card
  • Master Card
  • American Express
  • Diners Card
  • JCB Card