Zum Hauptmenü
Fehlermeldung : Fehlermeldung, nach unten scrollen, um Fehlermeldung anzusehen
Warnung : Warnungsliste, nach unten scrollen, um Warnung zu lesen
Hinweis : Hinweisliste, bitte nach unten scrollen, um Hinweise zu lesen

Reisepass und Visum

Reisepass

Ein Reisepass ist ein Dokument mit Angaben zu Nationalität und Identität, das ein souveräner Staat für seine Bürger ausstellt und das es ihnen ermöglicht, ihr Heimatland zu verlassen und wieder in dieses zurückzukehren. Die persönlichen Angaben in einem Reisepass müssen voll mit dem Inhalt des Ausweises oder der Wohnsitzregistrierung für den Inhaber übereinstimmen. Inhaber müssen gewährleisten, dass die Informationen in ihrem Reisepass korrekt und genau sind, damit ihre Reise reibungslos ablaufen kann.

Kinder und Kleinkinder unter zwei Jahren müssen ebenfalls ihren Reisepass vorzeigen.

In einigen Ländern oder Regionen ist es erforderlich, dass Reisepässe für eine Frist von mindestens drei bis sechs Monaten nach dem Reisedatum gültig sind.

Visum

Ein Visum ist eine Genehmigung durch die zuständigen Behörden einer Regierung in Übereinstimmung mit den Gesetzen und Verordnungen des Gastlandes für ausländische Bürger, die in das Gastland einreisen, daraus ausreisen oder durch es durchreisen möchten. Auf der Grundlage des internationalen Rechts ist jeder souveräne Staat berechtigt zu entscheiden, ob er einem ausländischen Bürger gestattet, in sein Hoheitsgebiet einzureisen oder daraus auszureisen. In diesem Zusammenhang kann der Staat im Rahmen seiner geltenden Gesetzgebung auch entscheiden, ein Visum auszustellen, die Beantragung eines Visums abzulehnen oder ein ausgestelltes Visum zu stornieren.

Visuminformationen nach Land:

Australien Belgien Brasilien
Deutschland Russland Südkorea
Niederlande Kasachstan Kanada
Vereinigte Staaten von Amerika Schweiz Japan
Vereinigtes Königreich Italien Singapur
Frankreich Spanien

Notiz

Fluggäste zahlreicher Nationen, darunter EU-Staatsangehörige, Australier und Neuseeländer, sind für einen visumfreien Transit in China sowie für einen Aufenthalt von bis zu 72 Stunden in Guangzhou berechtigt (Ausnahme: Flüge CZ331/332 Frankfurt; hier ist derzeit nur ein 24-Stunden-Aufenthalt möglich), insofern Sie eine internationale Anschlussflugverbindung in dem Zeitraum haben. Ein Visum für einen 24-Stunden/72-Stunden-Aufenthalt wird bei Einreise in China erteilt (bei direktem Transit nicht erforderlich) und muss nicht zuvor beantragt werden. Interessierte informieren bitte die China Southern-Mitarbeiter am Flughafen vor dem Abflug nach Guangzhou. Wichtiger Hinweis für Inhaber anderer Staatsangehörigkeiten: bitte nehmen Sie in jedem Fall Kontakt mit der chinesischen Botschaft oder einem chinesischen Konsulat auf, um zu prüfen, ob Sie ein Transitvisum zum Umsteigen in China benötigen, bzw. ob Sie ein Visum für einen 24-Stunden/72-Stunden-Aufenthalt benötigen. Zur Homepage der Volksrepublik China in Deutschland gelangen Sie hier: http://www.china-botschaft.de/det/

VERFÜGBARE ZAHLUNGSARTEN

  • Visa Card
  • Master Card
  • American Express
  • Union Pay
  • Diners Card
  • JCB Card